Textfeld: Architekten
Textfeld: Niemann
Textfeld: START

Wichtiger Hinweis (Disclaimer):

Verlinkungen von dieser Website werden sorgfältig ausgewählt. Dennoch sind für Inhalte von Internet-Seiten auf die von dieser Website verwiesen wird, ausschließlich die Anbieter der betreffenden Internet-Seiten verantwortlich.

 

Impressum:

Verantwortlich: Dipl.- Ing. Achim Niemann, freischaffender Architekt,

Louise-Schroeder-Str. 31, D-22767 Hamburg, Fon: +49 40 856763, Email: kontakt@niemann-architekten.de

 

Wenn Sie über E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre übermittelten Daten von uns elektronisch gespeichert.

Beachten Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung. Der Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit durch eine E-Mail an datenschutz@niemann-architekten.de widersprechen.

 

Informationen zum Datenschutz gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Informationen zum Datenschutz finden sich in unserer Datenschutzerklärung

 

Informationen gemäß Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

Dipl.- Ing. Achim Niemann, freischaffender Architekt, Eingetragen in die Architektenliste unter Nummer 4231 bei der Hamburgischen Architektenkammer, Hamburg, Deutschland

 

Die Architektentätigkeit unterliegt den berufsrechtlichen Regelungen des Hamburgischen Architektengesetzes (HmbArchtG), speziell den Verhaltensregelungen nach § 17 HmbArchtG mit den dort aufgeführten Berufspflichten. 

 

Bei Streitigkeiten zwischen Mitgliedern der Architektenkammer und Dritten besteht die Möglichkeit eines außergerichtlichen Schlichtungsverfahren in der Hamburgischen Architektenkammer. Dieses Verfahren ist freiwillig und mit Kosten entsprechend der Kostenordnung der Hamburgischen Architektenkammer verbunden. Es kann durch schriftlichen Antrag an die Hamburgische Architektenkammer eingeleitet werden, wenn mindestens ein Mitglied der Hamburgischen Architektenkammer an der Streitigkeit unmittelbar beteiligt ist.

 

Das Recht auf Einreichung von Bauanträgen (Bauvorlageberechtigung) regelt sich nach den Bauordnungen der Bundesländer. In Hamburg gilt hierfür die Hamburgische Bauordnung (HBauO), speziell § 67 HBauO.

 

Die Honorierung von Architektenleistungen richtet sich nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI).

 

Weitere Informationen und weiterführende Links über diese und weitere einschlägige Vorschriften sind zu finden auf der Internetseite der Hamburgischen Architektenkammer (http://akhh.de), bzw. den Internetseiten der Architektenkammern der Bundesländer (www.architektenkammer.de) oder den Gesetzesportalen der Stadt Hamburg (www.landesrecht.hamburg.de) bzw. des Bundes (www.gesetze-im-internet.de)

 

Eine Berufshaftpflichtversicherung besteht bei der R+V Versicherungs-AG, Mittlerer Pfad 24, 70499 Stuttgart für Schäden innerhalb Deutschlands.

 

Mitglied in der IG Passivhaus.

 

Bildnachweis: Niemann Archite

Projekte Ganztagsschule Friedrichstraße Hamburg, Förderschule Schwarzenbergstraße Hamburg, Wohn– und Geschäftshaus Schulterblatt: Oliver Heissner

Projekt Erweiterung Johann-Rist-Gymnasium Wedel: Sebastian Glombik

Textfeld: Architekten  
Textfeld: Niemann
Textfeld: DATENSCHUTZERKLÄRUNG